Flatter-Flieger

Wissenschaftler an der University of Delaware haben einen Mechanismus entwickelt mit dem sie Flügelschlagbewegungen nachahmen können.

Auf ihrer Webseite stellen die Forscher ihren Flatterer vor. Die Seite bietet Infos und kleine Demofilme. Zusätzlich wird vom Discovery Channel einen Film über den autonomen Robo-Flieger angeboten.

Der Flügelschlag soll dem kleinen Roboter helfen leichte Windstöße auszugleichen und seinen Kurs halten zu können. Nicht ganz unwichtig um sicher fliegen zu können.

[gefunden via Computerwoche]

Ähnliche Beiträge zu Robo-FLieger:

Robo-Flatterer für US-Armee

Robo-Schwalbe (Update)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.