Archiv der Kategorie: Bionik

Flatter-Flieger

Wissenschaftler an der University of Delaware haben einen Mechanismus entwickelt mit dem sie Flügelschlagbewegungen nachahmen können.

Auf ihrer Webseite stellen die Forscher ihren Flatterer vor. Die Seite bietet Infos und kleine Demofilme. Zusätzlich wird vom Discovery Channel einen Film über den autonomen Robo-Flieger angeboten.

Der Flügelschlag soll dem kleinen Roboter helfen leichte Windstöße auszugleichen und seinen Kurs halten zu können. Nicht ganz unwichtig um sicher fliegen zu können.

[gefunden via Computerwoche]

Ähnliche Beiträge zu Robo-FLieger:

Robo-Flatterer für US-Armee

Robo-Schwalbe (Update)

Bionik

Ist ein mich immer wieder faszinierendes Thema.

Bionik hilft bei der Gestaltung von Windkraftanlagen‚ heißt ein Artikel bei Heise, in dem über die Flossenstruktur der Buckelwale berichtet wird. Forscher haben nun herausgefunden, dass die Erhebungen an der vorderen Flossenkante für die Wendigkeit dieser Wal eine entscheidende Rolle spielen. In Windkanaltest konnte das nachgewiesen werden.

Und nun überlegt man diese Erkenntnis beim Flugzeugbau und den Flügeln von Windkraftanlagen zu nutzen. Das Start-up WhalePower arbeitet bereits an der Verbesserung von Windkraftanlagen.

Da bin ich ja mal gespannt wie die Tragflächen- und Flügelform der Zukunft aussehen wird.

Hier ein weiterer Artikel im Technology Review in dem detaillierter die Vorgänge um die Walflossen beschrieben werden.