Zuhause im Internet

Die Firma jooce bietet einen virtuellen PC für alle Online-Nomaden an.

Die Idee dahinter ist einfach, viele Menschen haben keinen eigenen PC, sind viel unterwegs und benötigen ihre Daten oder gehen von verschiedenen Orten und Maschinen online. All diesen Menschen will jooce einen persönlichen ‚Online Desktop‘ bieten der ihm allein „gehört“ und abgesichert ist.

Finanziert wird zur Zeit über Wagniskapital und dann wird es lokalisierte Werbung geben.
Für meinen Teil bin ich immer skeptisch wenn ich Daten online lagern soll, wie abgesichert ist abgesichert? Kann nicht doch von außen irgendjemand da ran?

Hat jemand damit bereits Erfahrung mit jooce?

Bericht bei silicon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.