New Super Mario Bros für Wii U

20130107_223933

Von meinem Sohn (14) stammt der folgende Text über das Spiel ‚New Super Mario Bros‘, welches der Wii U zum testen beliegt:

Ich habe das Spiel Mario Bros für die Wii U getestet und hatte viel Spaß am Spiel. Das Spiel ist, wie alle Mario Spiele, ein Jump und Run Abenteuer, bei dem es darum geht, Prinzessin Peach zu befreien.

Das Abenteuer macht viel Spaß und ist mit kleinen Videosequenzen angereichert.  Die Spielegrafik ist großartig und detailliert. Beim Einzelspieler Modus kann man sowohl mit Gamepad als auch mit WII-Fernbedienung spielen. Alleine kann man allerdings nur den Mario Charakter spielen. Der Spielspaß taucht ab 2 Spielern auf, da man zwischen Mario, seinem Bruder Luigi und zwei Toads wählen kann.

Eine großartige Neuerung ist das Gamepad. Im Multiplayer-Modus (2-4 Spieler) kann ein Spieler das Gamepad benutzen. Er kann durch berühren des Gamepad-Bildschirms Blöcke setzen, die für die Mitspieler auf dem Fernseher erscheinen. Diese können die Blöcke zum überqueren von Schluchten nutzen oder um an versteckte Goldsterne oder Orte zu gelangen.

Außerdem wurde dem Spiel ein blauer Mario hinzugefügt, der mit seinen Wurfbällen Gegner einfrieren kann. Lustig fand ich die kleinen Baby-Yoshis, die man in Leveln einsetzen kann. Die Yoshis können sich aufpusten und so mit Mario durch die Luft fliegen. Ein anderer pustet Blasen und schließt so Gegner ein.

Ich finde das Spiel sehr gelungen und auf der Wii U sehr gut spielbar. Das Spiel entfaltet seinen ganzen Spaß allerdings erst ab zwei Spielern. Deswegen kann ich das Spiel allen empfehlen, die jemanden zum mitspielen haben und große Fans von Mario und seinen Freunden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.