Monokulturen

in der Landwirtschaft haben wenig gutes, die Folgen zeigen sich meist nach ein paar Jahren.

Nun droht dem Einzelhandel in Deutschland ähnliches. Die ECE, Marktführer der deutschen Shoppingcenterbranche, übernimmt die Nummer fünf ACM (Allianz Center Management).

Rangliste:

  1. 78 Einkaufszentren ECM
  2. ca. 30 Einkaufszentren Metro
  3. 11 Einkaufszentren ACM

Damit festigt ECE seine ohnehin führende Marktstellung! Hoffentlich verhindert das Kartellamt diesen Deal..

Auf uns als Verbraucher kommt damit noch mehr Monotonie in diesen Zentren zu (geht das überhaupt noch, die sehen heute schon in Hamburg alle gleich aus..). Die Mieterfirmen dürfen sich über steigende Mieten freuen. Dann brechen weitere kleinere Firmen aus diesen Zentren weg. Die Kunden werden dann irgendwann vor reinen Zentren mit den üblichen großen Filialketten stehen und seine alltäglichen Bedürfnisse darf er sich dann sonst wo besorgen.

Also für mich verlieren diese Zentren immer mehr an Reiz, Spaß macht das dort nicht mehr, einkaufen mag ich es nicht mehr nennen – es ist ein reines, schnelles besorgen von Notwendigkeiten.

Richtige , echte Einkaufsbummeln mach ich anderen Orts.

[via Hamburger Abendblatt]

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.