Gadget als Wecker

Ob sich das durchsetzen wird ?

Philips hat einen Lichtwecker gebaut, nennt sich ‚Wake-up Light‚. Zur Zeit findet man dazu überall in Hamburg Reklame.

Der Clou ist dabei, man wird ’sanft‘ durch heller werdendes Licht geweckt. Dazu gibts dann Wecktöne wie Waldvogel, Dschungel oder Windspiele.

Ach ja ein Radio ist auch noch enthalten und die Uhrzeit kann das Teil auch noch anzeigen. Dafür legt man dann auch rund 100 Euro hin.

Nur zum Kaffee kochen muss man noch selbst aufstehen.

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.