Benefiz-Vorstellung mit Tombola in der Tribühne [Update]

Heute findet die vom Verein “Hilfe für Mathies und andere” organisierte Benefitz-Vorstellung in der Tribühne in Norderstedt statt. Das Programm kann sich sehen lassen, ab 19:00 Uhr findet eine Versteigerung von Bildern statt und ab 20:00 Uhr startet dann das Programm.

Der Eintritt zu diesem Abend ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Zusätzlich wird es noch eine Tombola zugunsten der DKMS geben.

Zugesagt und mit einem Bühnenprogramm dabei sein werden:

Das Theater Life mit Ausschnitten aus dem Weihnachtsmusical „Pettersson und Findus“, Tanks Theater mit „Blues Brothers“, die Nachwuchsband „End of Nation“, der Zauberer Justus Mohr, Levke Höpner und Shari Stewen mit Musical-Songs, Horst Lüdecke, die Theater Life- Jugendgruppe mit Szenen aus „Schneeflittchen“, der Gospelchor „Choricals“ mit Peter Waslowski, einem ehemaligen Stammzellenspender, der auch etwas darüber berichten wird, Fogo do Samba, die Musiktheaterakademie mit Ausschnitten aus dem High School Musical, der „Stimmbruch“-Chor, das Norderstedter Amateurtheater mit einem Sketch, der Zauberer MArcel Kösling, „Tom and his Elvis Performance Show“, Chaverim und das Symphonische Blasorchester mit einem Quintett.

Moderiert wird die Veranstaltung von Silke Ahrens-Rapude und Gunnar Urbach.

Wer spontan ist und heute abend noch nichts vor hat, sollte hier vorbei schauen. Ich selbst hänge leider außerhalb Hamburgs beruflich fest.

[Update] Nach den Schilderungen der Norderstedter Zeitung war der Abend ein voller Erfolg. Durch die Versteigerung der 130 Bilder und den Verkauf der Tombolalose sind mehr als 5.000 Euro als Spende zusammen gekommen.

Mit allen Spendengeldern wird die Typisierungsaktion des Vereins “Hilfe für Mathies und andere” zusammen mit der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am 8. November zwischen 10 und 16 Uhr im Gymnasium Harksheide (Anfahrt) in Norderstedt finanziert.

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.