So lautet der Name des N-JOY Podcast mit Jörg Thadeusz, in dem er „mit Menschen, die am Rand stehen: am Rande der Gesellschaft, am Rande der Moral, Grenzgänger, die selten zu Wort kommen, aber viel zu sagen haben. “ spricht.
Jede Folge ist ungefähr 30 Minuten lang, also gut mal zwischendurch zu anzuhören.

Der Name ist hier wirklich Programm. In jeder Podcastfolgen ist ein interessanter Gast sein Gesprächspartner. Menschen die nicht alltäglich sind in ihrem Beruf, in ihren Lebensgewohnheiten oder Lebenslauf, halt am Rand der Norm oder der Gesellschaft stehen.
Wie zum Beispiele eine Freitaucherin, eine Kampfjetpilotin, ein Türsteher oder ein ehemaliger Scharfschütze.

Für mich ist es immer wieder eine Überraschung wer hier zu Wort kommt und was sich im Gespräch dann daraus für eine Geschichte entwickelt. Spannend, mit meist ungewohnten Einblicken und Sichtweisen, einfach mal reinhören!

Am Rand