Sport-Handy

Den (alten – vom 30.07.2007) Gerüchten nach arbeiten Addidas und Samsung an einem Sportler-Handy.

Bei Anruf Sport‚ tituliert das Hamburger Abendblatt eine herrliche Glosse dazu.

Das Handy „koordiniert das Lauftraining, motiviert und inspiriert auf einsamen Runden durch den Park. Das Programm speichert persönliche Daten über einen Herzfrequenz- und Schrittmesser auf dem Handy und erstellt später – angeschlossen an den häuslichen Computer – sogar individuelle Trainingspläne.“

Na bitte, damit wird das Handy endgültig zur universellen Maschine jedes einzelnen – demnächst mit persönlichen Gesundheitstipps (..das sollten Sie jetzt nicht essen..), soziale Networking gibts ja schon (aka-aki) und Überwachungsfunktion mit direkter Weiterleitung zur Zentrale. 😉

[Chip Online]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.