Schlagwort-Archive: Reederei

TUI ohne Hapag-Lloyd

Nun ist wird es konkret, der TUI Konzern gibt dem Druck der Aktionäre nach und wird sich von seiner Reederei Hapag-Lloyd trennen (Pressemitteilung).

Dabei ist die Reederei als eine der fünf größten Linienreedereien der Welt erfolgreich. Es geht also nicht darum einen verlustbringenden Teil des Konzerns abzustoßen. Warum dann die Trennung? Die Aktionäre werden sich auf diesem Wege gute Profite sichern, ob dabei die Reederei kaputt geht ist egal.

Nun versucht eine ‚Gruppe von Kaufleuten und Investoren aus Deutschland, die Hapag-Lloyd als eigenständige Reederei mit Sitz in Hamburg‘ zu erhalten. Im Sinne der Mitarbeiter und des Standortes Hamburg kann man ihnen nur Erfolg wünschen.