Schlagwort-Archive: Elbphilharmonie

Elbphilharmonie soll 2011 fertig sein

Nach dem Bericht des Hamburger Abendblattes wird die Verzögerung beim Bau der Elbphilharmonie dazu führen, dass der Bau erst 2011 fertiggestellt wird. Und die Kosten nun auf 378 Millionen Euro ansteigen – das wären 137 Millionen Euro mehr als ursprünglich geplant.

Im Juni war es bekannt geworden, dass sich der Bau verzögert.

Inzwischen sieht man durch die Webcam auf die Baustelle den Fortschritt deutlicher, außer heute bei Nieselregen 😉

Größter Leidtragender dieser Verzögerungen ist der Generalintendant Christoph Lieben-Seutter. Er braucht eindeutige Termine, um die Konzerte in Elbphilharmonie und Laeiszhalle planen und aufeinander abstimmen zu können.

Links:

Die offizielle Seite der Elbphilharmonie, nett dort die Zeitreihe über die Entwicklung des Kaispeichers A

Bauherrin der Elbphilharmonie ist die ReGe Hamburg Projektrealisierungsgesellschaft mbH

Bookmark and Share

Elbphilharmonie (Update)

Nun wird der Bau sich also verzögern, statt Herbst 2010 erst im Herbst 2011 soll die Philharmonie fertig werden. Ein ganzes Jahr Verspätung, woh – Airbus hat das bei A380 seinen Kunden in kleinen Häppchen verabreicht..

Aber solange kann sich ja jeder über den Blick der Webcam auf die Baustelle freuen und die Kamera ein wenig steuern 😉

Update: Heute erfährt man dann in der Presse, dass es streit über 120 Behinderungsanzeigen zwischen der Stadt und dem Investor gibt. Nur was das alles, neben dem rein zeitlichen Verzug, für die Kosten bedeutet – da hält sich die parteilose Kultursenatorin Karin von Welck zurück. Es war bisher immer von Gesamtkosten von rund 241 Millionen Euro die Rede. Das Projekt wird sicher deutlich mehr Kosten, allein die Verzögerung von einem Jahr treibt den Preis hoch. Die Kosten die im Unfeld der Verzögerung entstehen noch garnicht betrachtet. Sehr ärgerlich, dass wir Steuerzahler wieder die Zeche zahlen.

Wobei das Projekt für Hamburg als Weltstadt sinnvoll ist und mir die Pläne gefallen.

[via Hamburger Abendblatt]
Bookmark and Share