Weltraumteleskop Hubble schweigt

Seit Sontag sendet Hubble keine Daten mehr [via] zur Erde. Die NASA kann aktuell noch nicht sagen woran es liegt. Man versucht nun die Kommunikation auf Ersatzkanäle umzustellen, scheint aber auch nicht so einfach zu sein, da diese Ersatzkanäle der unterschiedlichen Module laut Nasa seit den späten achtziger oder frühen neunziger Jahren nicht benutzt wurden.

Technikmacken hatte das Teleskop ja von Anfang an, aber die konnten alle behoben werden und wir verdanken Hubble tolle Aufnahmen aus den Tiefen des Weltalls.

X-Rays from the Cat's Eye Nebula

Nun hat die NASA vorsorglich den anstehenden Reperaturflug zum Teleskop gestoppt um erstmal die Ursachen für die aktuelle Störung zu ermitteln. Dann sollen die Astronauten, entsprechend mit Ersatzteilen ausgerüstet, Anfang 2009 starten.

Bookmark and Share

0 Gedanken zu „Weltraumteleskop Hubble schweigt

  1. Pingback: Hubble sendet wieder « Der Lokalteil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.