Schlagwort-Archive: Tracking

Werbeblocker im Browser – nicht AdBlockPlus

stop-sign-37020_640Als ich heute im Schockwellenreiter dieses Posting über zuviel Werbung beim Browsen durch die Weiten des Internets gelesen habe und Herr Kantel in seinem ersten Test AdBlockPlus ausprobierte, war darüber nicht begeistert.

Ja, es gibt zu viele Webseiten mit viel zuviel aufdringlicher Werbung, aber dieses Tool ist meiner Meinung nach nicht die richtig Wahl!

Weiterlesen

Schiffe schauen – mal anders

Mit dem Vesseltracker kann man Schiffe und ihre Position fast ‚live‘ am PC beobachten.

www.vesseltracker.com versorgt Sie live mit AIS Schiffspositionen und Schiffsmeldungen aus Ihrer Region. Mit unserem umfangreichen Schiffsarchiv und der Schiffssuche können Sie die aktuellen Schiffspositionen mit nur einem Klick herausfinden. Mit vesseltracker wird Schiffstracking ganz einfach!“

Diese Aussage stimmt, echt spannend mal zu sehen was so auf der Elbe zwischen der Mündung und Hamburg unterwegs ist. Und dann erst im Hamburger Hafen, da kann man einige Zeit auf die Kartendarstellung schauen – ohne Nass zu werden.

Beim kostenlosen Dienst sind die Daten in der Kartenansicht 1-2 Stunden alt, in der Google Earth Darstellung 8-24 Stunden. Aber das tut dem Spaß für Zwischendurch keinen Abbruch und wer den Dienst beruflich nutzt wird die Kosten schon tragen.

Das Ganze ist ein Dienst einer Hamburger Firma. In ihrem Blog findet ihr die neusten Infos rund um den Vesseltracker.