Schlagwort-Archive: konzert

Andreas Bourani – grandioses Konzert gestern Abend

Als Geschenk meiner Liebsten habe ich gestern in der Barclaycard Arena das grandiose Konzert von Andreas Bourani miterlebt. Der Mann ist einfach Klasse, mit welcher Energie er durch den Abend ging und alle mit zog – ein wunderbares Erlebnis. IMG_20160125_220109Nur mit Band, Videowänden und einer tollen Lichtshow – das reicht ihm um seine Lieder rüber zu bringen. Und das Publikum zog mit, der Mann ist Live einfach irre gut. Weiterlesen

Konzertbesuch

Am Wochenende war ich mit meinem Jüngsten zum Konzert des Symphonische Blasorchester Norderstedt (kurz SBN) in der TriBühne.

Ich war vorher noch nie auf so einem Konzert und dem entsprechend gespannt darauf wie es mir gefallen würde. Und es war gut, was für ein gutes Orchester haben wir da – der Besuch hat sich für mich gelohnt. Hier der Bericht aus der Norderstedter Zeitung dazu.

Übrigens nimmt das SBN dieses Jahr am Deutschen Orchesterwettbewerb in Hildesheim teil. Dort präsentiert es das Land Schleswig-Holstein mit dem Pflichtstück „Four Character Studies from Master Humphrey´s Clock“, dem Wahlstücken „Niagara Falls“ und „Interlude“ vor den Wertungsrichtern. Also Daumen drücken!

Gestern im Konzert

Wir waren gestern bei Peter Maffay und Band im Hallenkonzert.

Das erste mal zu einem Rockkonzert im CCH. Der Saal ist dafür definitiv nicht geeignet! Nächstes Mal sucht bitte eine geeignetere Halle. Und Segeberg bietet einfach eine bessere Bühne für Konzerte – Open Air halt.

Das Konzert selbst war klasse, solide gespielter Rock von einer eingespielten Band. Das war toll.

Hier der Bericht im Hamburger Abendblatt.

Interessant am Rande war das Angebot von Concert Online. Die Firma nimmt die Konzerte direkt auf und bietet dem Publikum im Anschluss das erlebte Konzert als MP3 auf einem USB-Stick an. Kreative Idee, wie ich finde.

Bookmark and Share

Livekonzerte

Gerad erst via Rivva gefunden, paulinepauline beschreibt sehr lebendig wie sie ein Konzert via Web live besucht hat. Das funktioniert über Tempodome.com.

Das musste ich mir gleich ansehen und war von der Idee und der Umsetzung begeistert.

Zur Zeit ist der Dienst kostenlos, aber “Für besondere Dienste werden wir aber in derzeit noch nicht absehbarer Zeit vermutlich auch Geld verlangen”. Wobei, das würde ich sogar mit machen um z. B. auf dem Wege bei einem ausverkauften Konzert dann doch dabei zu sein.

Nun such ich mir noch einen Event aus und schau dann mal 😉

Bookmark and Share