Schlagwort-Archive: Cern

LHC funktioniert

Das waren sicher spannende Momente als der erste Strahl in den LHC Ring im CERN geschickt wurde.

Der Ring besteht aus acht Segmenten, die nach und nach für den Strahl freigegeben wurden. Dann wars soweit.

Weit schneller als erwartet schaffte es die CERN-Crew rund um den „Master of the Beams“, LHC-Projektleiter Lyn Evans, den kompletten Ring des weltgrößten Teilchenbeschleunigers LHC zu schließen. Nur knapp eine Stunde nach dem Start, genau um 10:26, war der Ring geschlossen, die Protonen zirkelten im Kreis.

Das ist spannende Physik am Rande des menschlichen Wissens.

[via Heise online]

Bookmark and Share

Der LHC startet morgen

Morgen starten im CERN (Homepage) die ersten Läufe mit dem LHC (Large Hadron Collider). Zu erst werden ’nur‘ Protonen in einer Richtung durch den Ring gejagt. Zu den ersten Kollisionen wird es dann erst im Oktober kommen.
Bei so einer Anlage dauerts halt bis sie voll genutzt werden kann.

Foto AFP

Und dann wartet die Physikwelt gespannt auf die ersten Ergebnisse. Wird dabei das Higgs-Teilchen entdeckt?

Die Wartezeit können sich die Physiker ja mit dem LHC-Rap der ‚Les Horribles Cernettes‚ verkürzen.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=j50ZssEojtM]

Die Damen vom Cern singen seit 1990 über die Welt der Teilchen im Cern und waren die erste
Band mit einer eigenen Homepage und Fotos im Web. Physik kann also auch Spaß machen.

[via Welt]

Bookmark and Share