Schlagwort-Archive: Americas Cup

Starke Segler

Die Segler für den Americas Cup standen schon immer im Interesse aller Segelsportler.

Mit einem neuen Boot will nun US-Milliardär Larry Ellison den Cup wieder in die Staten holen. Ein Irres Gefährt ist dabei entstanden [via Focus].

Neun Monate lang hatten 65 Bootsbauer unter strengster Geheimhaltung an dem neuen Trimaran des BMW-Oracle-Racing-Teams gewerkelt. Nach den ersten Tests dürfte jedenfalls feststehen, dass der neue Racer die schnellste Jacht ist, die in 157 Jahren für den Americas Cup konstruiert wurde. Fachleute trauen ihr sogar zu, als erstes Segelboot die magische Grenze von 50 Knoten (gut 90 km/h) zu durchbrechen.

Aber noch krasser ist der Weltrekord-Segler „Hydroptère“, ein weiterer Trimaran des Konstrukteurs Alain Thébault. Er will damit seinen Traum verwirklichen und den Geschwindigkeitsweltrekord von 50 Knoten (92,6 km/h) brechen. Wobei das auch dem ‚Boot‘ von Larry Ellison zugetraut wird (Zitat ob).

Die Besonderheit der Hydroptère sind ihre Tragflügel (Foils), durch diese Konstruktion gleitet ab 12 Knoten das Schiff nur noch auf drei Kufen über das Wasser.

Die Daten:

BMW Oracle Racing 90 Hydroptère

Länge:                                        30 m                                      21 m

Breite:                                         27 m                                      24 m

Masthöhe:                                  48 m                                      23 m

Gewicht:                               Geheimsache                              6.500 kg

Besatzung:                                15-16                                     ca. 10

Großsegel:                                500 m2                                    135 m2

Gennaker:                                 700 m2                                      90 m2

Rumpfmaterial                        Kohlefaser                               Kohlefaser

Von beiden Teams sind viele tolle Fotos auf ihren Sites zu sehen.

Bookmark and Share