Die Technik hängt den Menschen ab

Eine Studie von Forschern der University of California in Berkeley (UCB) zeigt, Menschen mit wenig Technikerfahrung verstehen die RFID Technologie nicht. Sie wissen weder etwas über dessen Funktionsweise noch über die Diskussion zur Sicherheit. Wenn diese Personen die Funktechnologie beschreiben sollen, dann fallen Worte wie „Hexerei“ oder „Magie“.

Nun muss ja nicht jeder alles verstehen und absolut korrekt beschreiben können, bei RFID sollte aber ein Grundverständnis erreicht werden, schließlich dringt diese Technologie immer mehr in unseren Alltag vor. Und über die möglichen Einsatzszenarien beginnt man ja erst jetzt nachzudenken.

Ich möchte jedenfalls nicht, das ein Dritter mich aus der Ferne abscannt und alle RFID an/bei mir ausliest. Was für ein Bild bekommt er damit von mir ? ‚Der Perso läuft in einem Jahr ab, Hose Levis, Hemd C&A …‘

Mich macht das Nachdenklich…

[via Computerwoche]

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.